Nisthilfen für Wildbienen - robust, langlebig, pflegeleicht - für Haus, Garten und Obstbau

Nisthilfen für Wildbienen

Wildbienen sind sehr effektive Bestäuber im Garten und im Obstbau. Sie fliegen sehr viele Blüten an und sind bereits bei kühleren Temperaturen unterwegs. So können sie dort, wo die Honigbienen noch auf Wärme warten, für eine optimale Bestäubung und große und geschmackvolle Früchte sorgen.

Oft fehlt es ihnen an Nistmöglichkeiten und an einem dauerhaften Aufwuchs von Futterpflanzen. Da sie sehr selten stechen, kann ihnen gut geholfen werden, indem zusätzliche Nisthilfen für diese Hohlraumbewohner und gleichzeitig eine gute Bienenweide in der Nähe angeboten werden.

Unsere Wildbienenblöcke sind aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt.

Wir verwenden ausschließlich Ortenauer Hartholz (vor allem Eiche und Buche), das zunächst abgelagert wird und möglichst frei von Holzrissen bleibt. Das Holz verbleibt ohne Behandlung und kann je nach Witterung und Aufhängungsort ‚arbeiten‘, das ist eine ganz natürliche Eigenschaft. Die ersten Wildbienenblöcke für den eigenen Garten haben wir seit über 10 Jahren vollkommen ohne Pflege im Dauerbetrieb.

Wir bieten keine Wildbienen’hotels‘ oder Wildbienen’häuser‘ an. Dieser Begriff ist irreführend, da die hohlraumbewohnenden Wildbienen über viele Jahre hinweg diese Nisthilfen nutzen und der Entwicklungszyklus im März - Mai mit dem Anlegen der Brutzellen beginnt. Erst im darauf folgendem Frühjahr schlüpfen die Wildbienen. Jede Art von Nisthilfen ist erlaubt und nützlich (in Verbindung mit dem Angebot an Futterpflanzen) - und sorgfältig verarbeitet macht das Beobachten Freude.

Unsere kleine Manufaktur legt großen Wert auf die Verwendung von heimischen Holz und baut für die Wildbienen optimierte Wildbienenblöcke. Wir setzen die Bohrlöcher ganz bewusst weit auseinander, da durch das Quellen und Schwinden immer wieder kleine Holzrisse entstehen können. Die Wildbienen nehmen gerissene Gänge erst gar nicht an, ausserdem wird dadurch Parasitenbefall wahrscheinlicher.

Jedes einzelne Bohrloch wird mehrfach nachbehandelt und geschliffen, damit die Wildbienen die Röhren annehmen und sich nicht an den Holzsplittern verletzen. Wir verwenden keine Farben oder Lösemittel - das Holz mit seiner Maserung soll sichtbar bleiben und verwittern. Schlichte und schöne Rohheit mit einer effektiven Nisthilfe für Wildbienen.

Einige Beispiele sehen Sie in der Galerie.

Stand: Dezember 2016

Walter Voß · Weingartenstraße 40 · 77948 Friesenheim
Tel: 0177 21 82 773 · EMail: